PIM für BIM

Produktinformationsmanagement für ein digitales Gebäudemodell

PIM for BIM book

PIM for BIM gibt einen Einblick in die Wechselbeziehung von Produktinformationsmanagements mit Bauwerksdatenmodellierung. Die Verwendung von Ziegeln und Rohren beim Bau eines Hauses ist vergleichbar mit der Bedeutung zuverlässiger Produktdaten, die in BIM-Prozessen verwendet werden.

Erst jetzt suchen Datenanbieter in der Bauindustrie nach einer Orientierungshilfe für die umfangreichen Produktdatensammlungen.
Die Autoren haben dieses Buch mit einer starken Vision für das Zusammenspiel von Planen, Fertigen und Bauen in einer BIM-Welt geschrieben.

Dieses Buch richtet sich an Produktexperten, die Produktdaten in verschiedenen Systemen einpflegen und an Datenspezialisten, die diese organisieren. Es wird BIM-Spezialisten, die BIM-Modelle anhand der bereitgestellten Daten erstellen, unterstützen und bietet auch Großhändlern ein Verständnis für Stammdaten- und Produktinformationsmanagement in der Bauindustrie.

Jetzt bestellen!

1. bSD Verlag eshop
2. lehmans.de
3. KulturKaufhaus.de
4. Falter.at
5. Seko-online.de

Deutsche Nationalbibliothek

WorldCat

Buchhändler, Bibliotheken, Schulen, Studierende, Autoren und Abnehmer von mehr als 5 Exemplaren kontaktieren uns bitte unter folgender Adresse: bsdverlag@buildingsmart.de

English | Goodreads | Titelseite

Autoren: Karina Breitwieser, Malwina Nawrocka und Josef Platil
1. Auflage Oktober 2021
12,5 cm x 19 cm, broschiert, ca. 100 Seiten
Buch: 24,80 EUR (ISBN 978-3-948742-36-2)
E-Book: 24,80 EUR (ISBN 978-3-948742-37-9)
Kombi-Ausgabe (E-Book und Buch): 32,24 EUR (ISBN 978-3-948742-38-6)
buildingSMART Deutschland e. V.
Geschäftsstelle I Wiener Platz 6 I 01069 Dresden